Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Florian Mayer in Peking ausgeschieden

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tennis  

Florian Mayer in Peking ausgeschieden

01.10.2013, 09:06 Uhr | dpa

Florian Mayer in Peking ausgeschieden. Florian Mayer ist in Peking bereits in der ersten Runde gescheitert.

Florian Mayer ist in Peking bereits in der ersten Runde gescheitert. (Quelle: dpa)

Peking (dpa) - Tennisprofi Florian Mayer hat beim ATP-Turnier in Peking sein Erstrundenmatch verloren. Der Bayreuther unterlag dem an Position fünf gesetzten Franzosen Richard Gasquet mit 3:6, 6:7 (2:7).

Am Tag zuvor war bei der mit 3,57 Millionen Dollar dotierten Hartplatz-Veranstaltung bereits die derzeitige deutsche Nummer eins Tommy Haas gescheitert. Philipp Kohlschreiber hatte dagegen mit einem Erfolg über den Spanier Albert Montanes die zweite Runde erreicht.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Apple Music jetzt 6 Monate kostenlos* dazubuchen
bei der Telekom.
Shopping
Under the sun: der neue boho-inspirierte Trend
jetzt entdecken bei BONITA
Shopping
Bequem bestellen: edle Wohn- programme im Komplettpaket
bei ROLLER.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017