Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Sabine Lisicki scheitert bei WTA-Turnier in Peking im Achtelfinale

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tennis  

Lisicki scheitert in Peking im Achtelfinale

02.10.2013, 16:24 Uhr | dpa

Sabine Lisicki scheitert bei WTA-Turnier in Peking im Achtelfinale. Sabine Lisicki ist früh gescheitert.

Sabine Lisicki ist früh gescheitert. Foto: Goh Chai Hin. (Quelle: dpa)

Peking (dpa) - Für Wimbledon-Finalistin Sabine Lisicki war im Achtelfinale des WTA-Turniers in Peking Endstation. Die 24-Jährige aus Berlin unterlag der an Nummer vier gesetzten Chinesin Li Na nach 1:39 Stunden mit 5:7, 4:6.

Lisicki war bei dem mit 5,19 Millionen Dollar dotierten Tennisturnier an Position 13 gesetzt. Die 31 Jahre alte French-Open-Siegerin Li Na von 2011 trifft nun im Viertelfinale auf die Tschechin Petra Kvitova, die Sara Errani aus Italien mit 6:4, 6:7 (3:7), 6:3 besiegte.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Russicher Riesenbomber 
Tu-160 ist das größte Kampfflugzeug der Welt

35 Stück wurden bisher gebaut, 16 Stück sind im Dienst. Gedacht sind die Flugzeuge für den Einsatz an weit entfernten Zielen. Video


Shopping
Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur online Vorteil nutzen: 24 Monate - 10 % sparen bei der Telekom. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILAbout Youdouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal