Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Williams und Jankovic im Finale von Peking

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tennis  

Williams und Jankovic im Finale von Peking

05.10.2013, 13:14 Uhr | dpa

Williams und Jankovic im Finale von Peking. Jelena Jankovic hat sich in drei Sätzen behauptet.

Jelena Jankovic hat sich in drei Sätzen behauptet. Foto: Rolex Dela Pena. (Quelle: dpa)

Peking (dpa) - Die Tennis-Weltranglisten-Erste Serena Williams und die frühere Branchenführerin Jelena Jankovic haben das Damen-Finale beim Turnier in Peking erreicht. Williams hatte beim 6:2, 6:2 wenig Mühe mit der Polin Agnieszka Radwanska, die im Viertelfinale Angelique Kerber besiegt hatte.

Vor dem glatten Erfolg der Amerikanerin gewann die Serbin Jankovic 6:7 (7:9), 6:1, 6:1 gegen Petra Kvitova und stoppte damit die Erfolgsserie der Tschechin. Die ehemalige Wimbledonsiegerin hatte zuletzt das WTA-Turnier in Tokio gewonnen. Die WTA-Veranstaltung in Peking ist mit fast 5,2 Millionen Dollar dotiert. Jankovic hofft ebenso wie Kerber noch auf den Sprung zum WTA-Masters in Istanbul.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Tiefe Einblicke 
Das Innere eines Verbrennungsmotors in Zeitlupe

Einblicke in einen Benzinmotor während des Betriebs. Dazu haben wurde eine Plexiglasscheibe in einen Motor eingesetzt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal