Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Novak Djokovic gewinnt Finale gegen neue Nummer eins Rafael Nadal

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Trotz Führungswechsel  

Djokovic gewinnt Finale gegen die neue Nummer eins Nadal

06.10.2013, 12:39 Uhr | dpa, t-online.de

Novak Djokovic gewinnt Finale gegen neue Nummer eins Rafael Nadal. Novak Djokovic besiegte die neue Nummer eins der Weltrangliste Rafael Nadal im Finale von Peking glatt in zwei Sätzen. (Quelle: Reuters)

Novak Djokovic besiegte die neue Nummer eins der Weltrangliste Rafael Nadal im Finale von Peking glatt in zwei Sätzen. (Quelle: Reuters)

Novak Djokovic hat das Traum-Finale beim Tennis-Turnier in Peking gegen Rafael Nadal gewonnen. Der Serbe siegte 6:3, 6:4 und brachte seinem Rivalen die erste Niederlage auf einem Hartplatz in diesem Jahr bei. Nadal hatte zuvor seine sämtlichen 26 Partien auf diesem Belag gewonnen.

Der Spanier übernimmt trotz der Niederlage die Nummer eins der Weltrangliste von Djokovic, der bis zum Jahresende unbedingt an die Spitze zurückkehren will.

Für seinen 16. Sieg über Nadal im 38. Vergleich erhielt er 557.100 Dollar Preisgeld. Das ATP-Turnier in Peking war insgesamt mit 3,57 Millionen Dollar dotiert.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
42.000 Tonnen schwer 
70.000 PS treiben gigantischen Koloss an

Bis zu 40 Luftfahrzeuge können an Deck transportiert werden. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal