Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Lisicki folgt Beck ins Halbfinale von Luxemburg

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tennis  

Lisicki folgt Beck ins Halbfinale von Luxemburg

18.10.2013, 23:31 Uhr | dpa

Lisicki folgt Beck ins Halbfinale von Luxemburg. Annika Beck hat beim WTA-Turnier in Luxemburg das Halbfinale erreicht.

Annika Beck hat beim WTA-Turnier in Luxemburg das Halbfinale erreicht. Foto: Peter Foley. (Quelle: dpa)

Luxemburg (dpa) - Sabine Lisicki ist ihrer Fed-Cup-Kollegin Annika Beck beim Tennisturnier in Luxemburg in das Halbfinale gefolgt. Die Wimbledonfinalistin aus Berlin gewann gegen die Italienerin Karin Knapp in 2:08 Stunden 7:5, 4:6, 6:0.

Lisicki ist bei der mit 235 000 Dollar dotierten WTA-Veranstaltung die Nummer drei der Setzliste und trifft nun auf die top-gesetzte Caroline Wozniacki aus Dänemark. Annika Beck spielt nach ihrem 6:3, 6:7 (3:7), 7:6 (7:5)-Erfolg gegen die polnische Qualifikantin Katarzyna Piter jetzt gegen die Schweizerin Sabine Vögele.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Skurriles Hochzeitsspiel 
Bräutigam untersucht Braut auf "Echtheit"

Hochzeitsrituale in China unterscheiden sich bisweilen etwas von dem, was wir so gewohnt sind. Video


Shopping
Shopping
Die NIVEA Fotodose mit Ihrem Lieblingsbild

Gestalten Sie Ihre eigene Cremedose mit Ihrem Lieblingsfoto. Jetzt bestellen auf NIVEA.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal