Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Beck erreicht in Luxemburg erstes Finale auf WTA-Tour

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tennis  

Beck erreicht in Luxemburg erstes Finale auf WTA-Tour

19.10.2013, 19:42 Uhr | dpa

Beck erreicht in Luxemburg erstes Finale auf WTA-Tour. Annika Beck steht im Finale in Luxemburg.

Annika Beck steht im Finale in Luxemburg. Foto: Kiyoshi Ota. (Quelle: dpa)

Luxemburg (dpa) - Annika Beck ist erstmals in ihrer Tennis-Karriere in ein Endspiel auf der WTA-Tour eingezogen. Die deutsche Meisterin aus Bonn feierte im Halbfinale von Luxemburg einen vorzeitigen Sieg gegen Stefanie Vögele.

Die Schweizerin gab beim Stand von 7:5, 1:0 für Beck entkräftet auf. Der erste Satz hatte bereits 1:20 Stunden gedauert. Im Finale am Sonntag kommt es allerdings nicht zu einem deutschen Duell: Wimbledon- Finalistin Sabine Lisicki aus Berlin verlor gegen die frühere Weltranglisten-Erste Caroline Wozniacki aus Dänemark 4:6, 4:6.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Lettland 
US-Fallschirmjäger: Spektakulärer Absprung

Amerikanische Fallschirmjäger üben eine Luftlandeoperation in Lettland. Die Soldaten gehören zur 173. Luftlandebrigade mit Hauptquartier im italienischen Vicenza. Video


Shopping
Anzeige
1000 Tester für Hörgeräte gesucht - jetzt Platz sichern

Teilnehmen und die neueste Hörgeräte-Generation kostenlos testen. zur Audibene Hörstudie. Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal