Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Djokovic-Familie wehrt sich gegen Kündigung in Belgrad

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tennis  

Djokovic-Familie wehrt sich gegen Kündigung in Belgrad

22.10.2013, 19:20 Uhr | dpa

Djokovic-Familie wehrt sich gegen Kündigung in Belgrad. Die Familie von Novak Djokovic betreibt in Belgrad ein Tenniscenter.

Die Familie von Novak Djokovic betreibt in Belgrad ein Tenniscenter. Foto: Mast Irham. (Quelle: dpa)

Belgrad (dpa) - Die Familie des Tennis-Weltranglistenzweiten Novak Djokovic hat sich gegen die Kündigung ihres "Tenniscenter Novak" durch die Stadt Belgrad gewehrt.

"Wir sind - gelinde gesagt - unangenehm überrascht über die Menge der Unwahrheiten", die von der Stadt als Begründung angegeben werde, heißt es in einer Stellungnahme der Djokovic-Familie. Die Behörden hatten zuvor den Rauswurf mit ausstehenden Pachtgebühren und Kommunalabgaben begründet.

Die Kündigung für die malerisch an der Donau gelegenen Tennisplätze betreffe auch die Tennisschule "Novak" sowie das Restaurant, hatten die Behörden nach Medienberichten verfügt. Der Pächter "Family Sport" der Djokovic-Familie habe zudem sein Versprechen gebrochen, ein ATP-Turnier nach Belgrad zu holen. "Family Sport" kritisierte die Kündigung, obwohl das Unternehmen bisher vier Millionen Euro in die Anlage investiert habe.

Der Streitfall müsse auf jeden Fall von Novak Djokovic ferngehalten werden, heißt in der Mitteilung der Familie weiter. Es handele sich um eine "dreckige Entscheidung der Tagespolitik. Hier gibt es kein Recht". Man werde alle gesetzlichen Möglichkeiten ausschöpfen, "um unsere Interessen zu schützen". Es ist der erste größere Konflikt von Djokovic mit serbischen Behörden, die ihn in der Vergangenheit als das Aushängeschild des Landes genutzt hatten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Vertrauensbruch 
Pflegerin ahnt nichts von der versteckten Kamera

Nach einem Anfangsverdacht installieren Verwandte das Gerät, die Aufnahmen sind erschreckend. Video


Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal