Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Kerber erst gegen Radwanska, dann gegen Kvitova

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tennis  

Kerber erst gegen Radwanska, dann gegen Kvitova

23.10.2013, 18:23 Uhr | dpa

Kerber erst gegen Radwanska, dann gegen Kvitova. Die nächsten Partien von Angelique Kerber stehen fest.

Die nächsten Partien von Angelique Kerber stehen fest. Foto: Sedat Suna. (Quelle: dpa)

Istanbul (dpa) - Angelique Kerber trifft bei den WTA-Championships in Istanbul in ihrem zweiten Spiel auf die Tennis-Weltranglisten-Vierte Agnieszka Radwanska.

Kerber und die Polin bestreiten die zweite Partie des dritten Turniertages, wie aus dem veröffentlichten Spielplan hervorgeht. Damit ist klar, dass die Kielerin in ihrem letzten Vorrundenspiel in der Roten Gruppe gegen die frühere Wimbledonsiegerin Petra Kvitova aus Tschechien antritt. Kerber hatte ihre erste Partie 3:6, 1:6 gegen Titelverteidigerin Serena Williams aus den USA verloren, Radwanska startete mit einer Niederlage gegen Kvitova.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Heute bereut sie es: 
Emma Thompson lehnte Date mit Donald Trump ab

Die Schauspielerin verriet in einem Interview, dass Trump sie 1997 auf ein Date eingeladen hat. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal