Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Haas verliert gegen Kohlschreiber in Runde eins

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tennis  

Haas verliert gegen Kohlschreiber in Runde eins

23.10.2013, 19:34 Uhr | dpa

Haas verliert gegen Kohlschreiber in Runde eins. Tommy Haas hat den Vergleich gegen Kohlschreiber verloren und sieht seine Chancen auf die WM schwinden.

Tommy Haas hat den Vergleich gegen Kohlschreiber verloren und sieht seine Chancen auf die WM schwinden. Foto: Sebastian Pucher. (Quelle: dpa)

Valencia (dpa) - Philipp Kohlschreiber hat beim ATP-Turnier in Valencia das deutsche Duell gegen Tommy Haas für sich entschieden. Der 30 Jahre alte Tennisprofi gewann gegen seinen fünf Jahre älteren Kontrahenten mit 3:6, 6:3, 6:3 und zog damit in die zweite Runde ein.

Für den Augsburger war es im sechsten Duell mit dem gebürtigen Hamburger der dritte Sieg. Auf Kohlschreiber wartet im Achtelfinale der Russe Michail Juschni. Die Hartplatz-Veranstaltung ist mit 2,17 Millionen Euro dotiert. Haas hatte erst am vergangenen Sonntag das ATP-Turnier in Wien gewonnen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Taekwondo 
Taekwondo-Kämpfer zerstört Bausteine mit dem Kopf

Ein Taekwondo-Kämpfer aus Bosnien-Herzegowina erweist sich als ganzer harter Typ. Video


Shopping
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal