Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Djokovic und Ferrer bestreiten Finale in Paris

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tennis  

Djokovic und Ferrer bestreiten Finale in Paris

02.11.2013, 19:23 Uhr | dpa

Djokovic und Ferrer bestreiten Finale in Paris. Novak Djokovic ist in Paris mit einem Sieg gegen Roger Federer ins Finale eingezogen.

Novak Djokovic ist in Paris mit einem Sieg gegen Roger Federer ins Finale eingezogen. Foto: Yoan Valat. (Quelle: dpa)

Paris (dpa) - Der Serbe Novak Djokovic hat mit einem Sieg über Roger Federer das Finale beim ATP-Tennisturnier in Paris-Bercy erreicht.

Der Weltranglisten-Zweite bezwang den Schweizer mit 4:6, 6:3, 6:2 und bekommt es im Endspiel der mit 3,2 Millionen Euro dotierten Hartplatz-Veranstaltung mit dem Spanier David Ferrer zu tun. Ferrer besiegte überraschend seinen topgesetzten Landsmann Rafael Nadal 6:3, 7:5.

Für Djokovic war es im 30. Duell mit Federer der 14. Erfolg. Bei der Tennis-WM in London in der kommenden Woche treffen die beiden Rivalen erneut aufeinander. In die Gruppe B wurden am Samstag zudem den Argentinier Juan Martin del Potro und Richard Gasquet aus Frankreich gelost. Neben den beiden Iberern Nadal und Ferrer streiten in der Gruppe A der Tscheche Tomas Berdych sowie Federers Landsmann Stanislas Wawrinka um zwei der vier Halbfinalplätze.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal