Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

DTB: Ex-Präsident erhebt schwere Vorwürfe gegen Altenburg und Steeb

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Falsch, ehrenrührig"  

Ex-DTB-Präsident erhebt schwere Vorwürfe gegen Altenburg und Steeb

11.12.2013, 16:03 Uhr | sid, t-online.de

DTB: Ex-Präsident erhebt schwere Vorwürfe gegen Altenburg und Steeb. Ärger um Ex-DTB-Präsident Waldenfels (hier in der Trainerbox von Angelique Kerber bei den Olympischen Spielen 2012). (Quelle: imago/Hasenkopf)

Ärger um Ex-DTB-Präsident Waldenfels (hier in der Trainerbox von Angelique Kerber bei den Olympischen Spielen 2012). (Quelle: Hasenkopf/imago)

Der frühere DTB-Präsident Georg von Waldenfels erhebt schwere Vorwürfe gegen die aktuelle Führung des Deutschen Tennis Bundes (DTB). Stein des Anstoßes ist eine angebliche Behauptung seines Nachfolgers Karl Altenburg und des noch amtierenden Vizepräsidenten Carl-Uwe Steeb, die "ehrenrührig" sei und "jeder Grundlage" entbehre. In einem Schreiben fordert Waldenfels zu einer Klarstellung auf.

Wie er gehört habe, so Waldenfels an Altenburg, "behaupten Sie und Herr Charly Steeb, ich würde ein mögliches Sponsoring der Nürnberger Versicherung für den DTB verhindern wollen. Mit diesem Ziel würde ich Gespräche mit der Nürnberger Versicherung führen."

Diese Behauptung "ist falsch, ehrenrührig und entbehrt jeder Grundlage", so der frühere DTB-Oberste weiter.

Richtigstellung gefordert

Waldenfels fordert deshalb Altenburg und Steeb auf, "mir gegenüber schriftlich bis 13.12.2013 klarzustellen, dass Sie solche Äußerungen nie gemacht haben oder, sollten Sie sie doch gemacht haben, nicht aufrechterhalten und in geeigneter Form richtig stellen werden."

Einen "Abdruck dieses Briefes" habe Waldenfels "dem Präsidium des DTB, dem Bundesausschuss und den Ehrenmitgliedern des DTB" zukommen lassen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Russicher Riesenbomber 
Tu-160 ist das größte Kampfflugzeug der Welt

35 Stück wurden bisher gebaut, 16 Stück sind im Dienst. Gedacht sind die Flugzeuge für den Einsatz an weit entfernten Zielen. Video


Shopping
Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur online Vorteil nutzen: 24 Monate - 10 % sparen bei der Telekom. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILAbout Youdouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal