Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Annika Beck im Viertelfinale von Shenzhen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tennis  

Annika Beck im Viertelfinale von Shenzhen

01.01.2014, 09:26 Uhr | dpa

Annika Beck im Viertelfinale von Shenzhen. Annika Beck hat im chinesischen Shenzhen die Runde der letzten Acht erreicht.

Annika Beck hat im chinesischen Shenzhen die Runde der letzten Acht erreicht. Foto: Nicolas Bouvy. (Quelle: dpa)

Shenzhen (dpa) - Tennisspielerin Annika Beck steht beim WTA-Turnier im chinesischen Shenzhen in der Runde der letzten Acht. Die 19-Jährige aus Bonn gewann ihre Achtelfinal-Partie gegen Viktoria Golubic aus der Schweiz mit 6:3, 5:7, 6:3.

Im Kampf um den Einzug in die Vorschlussrunde der mit 500 000 Dollar dotierten Veranstaltung trifft Beck nun auf die Österreicherin Patricia Mayr-Achleitner. Im Achtelfinale ausgeschieden ist dagegen Anna-Lena Friedsam. Die 19 Jahre alte Spielerin aus Andernach unterlag Jana Cepelova aus der Slowakei mit 4:6, 1:6.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*
www.telekom.de
Shopping
MADELEINE - jetzt die neue Kollektion entdecken!
bei MADELEINE.
Shopping
Für Kinder: sommerliche Looks mit Paradies-Flair
neu bei tchibo.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017