Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Hewitt gewinnt erstes Turnier seit 2010

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tennis  

Hewitt gewinnt erstes Turnier seit 2010

05.01.2014, 16:19 Uhr | dpa

Hewitt gewinnt erstes Turnier seit 2010. Roger Federer musste sich Lokalmatador Lleyton Hewitt geschlagen geben.

Roger Federer musste sich Lokalmatador Lleyton Hewitt geschlagen geben. Foto: Dave Hunt. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Im Duell der früheren Weltranglisten-Ersten hat Lleyton Hewitt seinen ersten Titel seit 2010 geholt und Roger Federers Hoffnung auf eine weitere Bestmarke zunichtegemacht.

Der zweimalige Grand-Slam-Sieger aus Australien feierte im Endspiel des ATP-Tennisturniers von Brisbane nach 2:07 Stunden einen 6:1, 4:6, 6:3-Erfolg. Der immer wieder von Verletzungen geplagte US-Open-Sieger von 2001 und Wimbledon-Champion von 2002 sicherte sich damit seinen ersten Turniersieg seit dreieinhalb Jahren. Damals triumphierte Hewitt beim Rasenturnier im westfälischen Halle.

"Gegen die besten Spieler der Welt in Endspielen antreten zu können, ist der Grund, warum ich dieses Spiel noch spiele", sagte der 32 Jahre alte Lokalmatador nach dem Coup gegen den gleichaltrigen Schweizer. Im indischen Chennai holte Federers Landsmann Stanislas Wawrinka durch ein 7:5, 6:2 gegen den Franzosen Edouard Roger-Vasselin den Titel.

Federer scheint trotz der Finalniederlage nach seinem schwachen Jahr 2013 weiter hochmotiviert. "Ich fühle, mich ehrlich gesagt, sehr gut. Ich bin unglaublich hungrig und begierig zugleich", sagte der 17-malige Grand-Slam-Turniersieger. Im vergangenen Jahr holte Federer nur einen Titel - im westfälischen Halle. Er verpasste es, mit seinem 78. Turniersieg an John McEnroe (77 Titel) vorbeizuziehen. Mehr Titel als Federer und McEnroe weisen nur Jimmy Connors (109) und Ivan Lendl (94) auf.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video


Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal