Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Barthel beim Turnier in Hobart ausgeschieden

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tennis  

Barthel beim Turnier in Hobart ausgeschieden

08.01.2014, 10:42 Uhr | dpa

Barthel beim Turnier in Hobart ausgeschieden. Mona Barthel ist beim Turnier Hobart aus dem Rennen.

Mona Barthel ist beim Turnier Hobart aus dem Rennen. Foto: Lukas Coch. (Quelle: dpa)

Hobart (dpa) - Mona Barthel hat beim Tennisturnier in Hobart den Einzug in das Viertelfinale verpasst. Die 23-Jährige aus Neumünster verlor gegen die Rumänin Monica Niculescu 6:7 (5:7), 1:6.

Barthel war bei dem mit 250 000 Dollar dotierten Vorbereitungsturnier für die Australian Open an Nummer sechs gesetzt und nach dem Aus von Annika Beck die letzte im Feld verbliebene Deutsche. Das erste Grand-Slam-Turnier des Jahres beginnt am Montag in Melbourne.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Sommerliche Zehentrenner von Birkenstock, Hilfiger u. v. m.
bei BAUR
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017