Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Federer kehrt in Schweizer Davis-Cup-Team zurück

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tennis  

Federer kehrt in Schweizer Davis-Cup-Team zurück

29.01.2014, 18:09 Uhr | dpa

Federer kehrt in Schweizer Davis-Cup-Team zurück. Im Davis Cup wird Roger Federer an der Seite von Stanislas Wawrinka antreten.

Im Davis Cup wird Roger Federer an der Seite von Stanislas Wawrinka antreten. Foto: Made Nagi. (Quelle: dpa)

Novi Sad (dpa) - Tennisprofi Roger Federer kehrt beim Erstrundenspiel in Serbien in die Davis-Cup-Mannschaft der Schweiz zurück. Wie der Schweizer Tennis-Verband bekanntgab, wird der ehemalige Weltranglisten-Erste an der Seite von Australian-Open-Sieger Stanislas Wawrinka in Novi Sad antreten.

Federer hatte letztmals im September 2012 ein Davis-Cup-Match für die Eidgenossen bestritten. Ein Erstrunden-Match hatte er für sein Team letztmals 2004 absolviert.

Aufseiten der Serben fehlt in Novak Djokovic der beste Spieler. Auch Janko Tipsarevic und Victor Troicki stehen den Gastgebern nicht zur Verfügung. So ist der in der Weltrangliste an Nummer 102 geführte Dujan Lajovic der höchstnotierte serbische Spieler gegen die Schweiz. Der Sieger des Duells in Novi Sad trifft im Viertelfinale im April auf den Gewinner des Duells zwischen Belgien und Kasachstan.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Harte Schale, kalter Kern: Bauknecht Haushaltsgeräte
OTTO.de
Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*
www.telekom.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017