Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Kerber erreicht Viertelfinale in Doha - Beck raus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tennis  

Kerber erreicht Viertelfinale in Doha - Beck raus

13.02.2014, 22:33 Uhr | dpa

Kerber erreicht Viertelfinale in Doha - Beck raus. Angelique Kerber ist in Doha noch dabei.

Angelique Kerber ist in Doha noch dabei. Foto: Peter Hudec. (Quelle: dpa)

Doha (dpa) - Angelique Kerber steht in der Runde der besten Acht beim WTA-Tennisturnier in Doha. Die deutsche Nummer eins bezwang Klara Zakopalova aus Tschechien in 70 Minuten mit 6:2, 6:3.

Die Kielerin trifft im Viertelfinale der mit 2,44 Millionen Dollar dotierten Hartplatz-Veranstaltung erneut auf eine Tschechin. Petra Cetkovska schlug die an Nummer Eins gesetzte Australian-Open-Siegerin Li Na aus China in drei Sätzen mit 7:6 (7:2), 2:6, 6:4.

Annika Beck hatte in ihrem Achtelfinale gegen die Rumänin Simona Halep keine Chance. Die Bonnerin verlor gegen die Nummer Sieben der Setliste klar mit 4:6, 1:6.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Bei Generalaudienz 
Dreijährige schnappt sich Papst-Kappe

Die Kleine schnappt sich die Kappe von Papst Franziskus. Video


Shopping
Shopping
Das Samsung Galaxy S7 nur 1,- €*

im Tarif MagentaMobil M mit Top-Smartphone bei der Telekom. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal