Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Erstarkter Federer holt 78. Titel

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tennis  

Erstarkter Federer holt 78. Titel

02.03.2014, 13:30 Uhr | dpa

Erstarkter Federer holt 78. Titel. Roger Federer freut sich beim Turnier in Dubai über seinen Sieg.

Roger Federer freut sich beim Turnier in Dubai über seinen Sieg. Foto: Ali Haider. (Quelle: dpa)

Dubai (dpa) - Roger Federer gewnn beim ATP-Turnier in Dubai durch das 3:6, 6:4, 6:3 im Endspiel gegen den Tschechen Tomas Berdych das 78. Turnier seiner Karriere.

Federer bestritt sein 115. Finale auf der ATP-Tour und holte erstmals seit seinem Erfolg im vergangenen Juni im westfälischen Halle wieder eine Trophäe. Der 32 Jahre alte Schweizer gewann dank des hart umkämpften Finalsiegs gegen Berdych zum sechsten Mal das stets gut besetzte Turnier in Dubai.

"Die Dinge sind zu meinen Gunsten gelaufen, aber ich hatte wesentlich härtere Matches in den vergangenen eineinhalb Jahren. Deswegen ist es schön, dass es mal wieder geklappt hat", sagte Federer. Nur Jimmy Connors (109) und Ivan Lendl (94) konnten in ihrer Karriere mehr Turniersiege feiern als Federer, der sich den dritten Rang nun nicht mehr mit John McEnroe teilen muss.

Wesentlich wertvoller als dieser Fakt und wohl auch die Siegprämie von 465 830 Dollar ist für Federer, dass er in diesem Jahr vier von fünf Vergleichen gegen Spieler aus den Top Ten gewinnen konnte. Zwischen Januar und November 2013 blieb der einstige Primus gegen die Tennis-Crème ohne Sieg. In Dubai bezwang Federer den von Boris Becker betreuten Titelverteidiger Novak Djokovic und den erneut im Finale unterlegenen Weltranglisten-Sechsten Berdych. Trotzdem bleibt Federer im Ranking nur die Nummer acht. In den USA hat der Gewinner von 17 Grand-Slam-Titeln die Gelegenheit, sich wieder nach vorn zu spielen.

Die Spieler mit den meisten Turniersiegen im Profitennis:

RangNameTurniersiege
1.Jimmy Connors (USA)109
2.Ivan Lendl (USA)94
3.Roger Federer (Schweiz)78
4.John McEnroe (USA)77
5.Björn Borg (Schweden)64
Pete Sampras (USA)64
7.Rafael Nadal (Spanien)62
Guillermo Vilas (Argentinien)62
9.Andre Agassi (USA)60
10.Ilie Nastase (Rumänien)58

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Feldarbeit 
Über diese Maschinen freut sich jeder Bauer

Mit moderner Maschinenkraft geht alles besser und effizienter. Video

Anzeige
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Vernetzung
MADELEINE "Last Chance Sale" - bis zu 70 % Rabatt

Luxuriöse Mode zu Traumpreisen - nur bis zum 06.03.17. Shoppen Sie jetzt auf madeleine.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal