Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Neue Liga: Erste Stars auf Städte-Teams verteilt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tennis  

Neue Liga: Erste Stars auf Städte-Teams verteilt

03.03.2014, 13:50 Uhr | dpa

Neue Liga: Erste Stars auf Städte-Teams verteilt. Der Inder Mahesh Bhupathi hat den Plan zur neuen Liga entwickelt.

Der Inder Mahesh Bhupathi hat den Plan zur neuen Liga entwickelt. Foto: Kerim Okten. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Eine neue, millionenschwere Tennis-Profiliga nimmt allmählich Gestalt an. Die ersten aktuellen und ehemaligen Stars wurden auf verschiedene Städteteams verteilt.

Die für diesen Dezember in Asien geplante International Tennis Premier League will mit einem 24 Millionen Dollar schweren Etat Spieler verpflichten, zugesagt hat auch der Weltrangliste-Erste Rafael Nadal. Er soll zusammen mit Pete Sampras für das indische Mumbai spielen.

Auch Singapur, Bangkok und Dubai werden Teams stellen. Für Dubai sollen unter anderen Novak Djokovic, Caroline Wozniacki, Martina Hingis oder Goran Ivanisevic aufschlagen. Für Bangkok werden Andy Murray und Jo-Wilfried Tsonga an den Start gehen, Singapur wird von Tomas Berdych, Serena Williams und Andre Agassi vertreten.

Gespielt werden soll zwischen dem 28. November und 13. Dezember, das Heimteam tritt dabei jeweils von Freitag bis Sonntag gegen die drei anderen Mannschaften an. Es wird je einen Satz in Herren- und Damen-Einzel, im Herren-Doppel, im Mixed und im Einzel der Legenden geben. Entscheidungen bei knappen Sätzen sollen schneller fallen.

Zu den Stars, die während der Turnierpause nicht bei der Serie antreten, gehören der Schweizer Roger Federer und die Russin Maria Scharapowa. Die Liga beruht auf einem Plan des indischen Doppel-Spezialisten Mahesh Bhupathi.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
China 
Dieses Kleinkind hat mehr Glück als Verstand

Ein Kleinkind läuft auf die Straße - direkt vor ein Auto. Der Fahrer bemerkt nichts und überrollt das Kind. Anschließend fährt sogar noch ein zweites Auto darüber. Video


Shopping
Anzeige
Funktionale Sport- und Outdoor-Mode für sie und ihn

Mit der perfekten Kleidung und dem passenden Equipment sportliche Ziele erreichen. bei tchibo.de

Shopping
Samsung Galaxy S8 für nur 1,- €*

Im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone. Jetzt vorbestellen bei der Telekom. Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal