Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Brands als erster Deutscher in Miami ausgeschieden

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tennis  

Brands als erster Deutscher in Miami ausgeschieden

20.03.2014, 07:51 Uhr | dpa

Brands als erster Deutscher in Miami ausgeschieden. Daniel Brands hatte in Miami zum Auftakt keine Chance.

Daniel Brands hatte in Miami zum Auftakt keine Chance. Foto: Michael Nelson. (Quelle: dpa)

Miami (dpa) - Daniel Brands hat beim Tennis-Turnier der ATP-Serie in Miami den Einzug in die zweite Runde klar verpasst. Der Deggendorfer hatte gegen Radek Stepanek keine Chance und unterlag dem Tschechen in nur 57 Minuten mit 3:6, 0:6.

Brands ist der erste deutsche Tennis-Profi, der bei der mit 4,72 Millionen Dollar dotierten Hartplatz-Veranstaltung im Süden des US-Bundesstaats Florida ausgeschieden ist.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Pluto for Planet 
Wird Pluto jetzt doch wieder Planet?

Seit 2006 gilt er nur noch als Zwergplanet. Video


Shopping
Shopping
Das Samsung Galaxy S7 nur 1,- €*

im Tarif MagentaMobil M mit Top-Smartphone bei der Telekom. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal