Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Brands als erster Deutscher in Miami ausgeschieden

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tennis  

Brands als erster Deutscher in Miami ausgeschieden

20.03.2014, 07:51 Uhr | dpa

Brands als erster Deutscher in Miami ausgeschieden. Daniel Brands hatte in Miami zum Auftakt keine Chance.

Daniel Brands hatte in Miami zum Auftakt keine Chance. Foto: Michael Nelson. (Quelle: dpa)

Miami (dpa) - Daniel Brands hat beim Tennis-Turnier der ATP-Serie in Miami den Einzug in die zweite Runde klar verpasst. Der Deggendorfer hatte gegen Radek Stepanek keine Chance und unterlag dem Tschechen in nur 57 Minuten mit 3:6, 0:6.

Brands ist der erste deutsche Tennis-Profi, der bei der mit 4,72 Millionen Dollar dotierten Hartplatz-Veranstaltung im Süden des US-Bundesstaats Florida ausgeschieden ist.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Sparen Sie bis zu 70 % im Sale bei TOM TAILOR

Schnappen Sie sich jetzt Winterjacken & Mäntel, Jeans, Pullis u. v. m. extrem günstig bei TOM TAILOR. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal