Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Ex-Profi Kiefer fordert "Umbruch" im Davis-Cup-Team

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tennis  

Ex-Profi Kiefer fordert "Umbruch" im Davis-Cup-Team

26.03.2014, 13:20 Uhr | dpa

Ex-Profi Kiefer fordert "Umbruch" im Davis-Cup-Team. Nicolas Kiefer spielte früher im deutschen Davis-Cup-Team.

Nicolas Kiefer spielte früher im deutschen Davis-Cup-Team. Foto: Caroline Seidel. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Der ehemalige Tennisprofi Nicolas Kiefer hat nach den Ausfällen von Tommy Haas, Philipp Kohlschreiber und Florian Mayer für das deutsche Davis-Cup-Team einen "Umbruch" gefordert.

"Dieser darf nicht nur für die eine Begegnung in Frankreich gelten. Carsten Arriens muss nun konsequent bleiben und auf eine neue Generation setzen. Das kann nur gut und richtig für die Zukunft des deutschen Tennis sein", sagte Kiefer in einem Interview auf www.ran.de . Er habe "lange überlegen müssen, um an der Nominierung einen positiven Aspekt zu finden", sagte Kiefer.

Arriens sei nun gefordert, auf "junge, ehrgeizige deutsche Spieler" zu setzen. Für das Viertelfinale vom 4. bis 6. April in Nancy nominierte der deutsche Teamchef neben Tobias Kamke (Lübeck/Weltranglisten-92.) die Debütanten Jan-Lennard Struff (Warstein/104.), Peter Gojowczyk (München/111.) und den Doppel-Spezialisten André Begemann (Frankfurt/Main). Haas und Mayer hatten sich verletzt abgemeldet.

Auf Kohlschreiber verzichtet Arriens freiwillig wegen dessen Ellenbogenproblemen. Kiefer bezeichnete die Begründung als "fragwürdig". Nach dem Eklat vom Spiel gegen Spanien mit den Absagen von Haas, Kohlschreiber und Mayer am Abschlusstag bleibe "ein fader Beigeschmack", sagte Kiefer.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
England-Prank 
Böser Streich: Mann freut sich zu früh über Jackpot

Der 35-jährige Gary Boon rubbelt ein paar Lotterielose frei. Dann der Schock: Er hat den Hauptgewinn von 100.000 Pfund gewonnen. Video


Shopping
Anzeige
Prepaid-Aktion: Jetzt 10-fach- es Datenvolumen sichern

Prepaid-Tarife ab 4,95 €*/pro 28 Tage. Jetzt zugreifen! www.telekom.de Shopping

Anzeige
Freestyle für Männer: So modisch wird der Frühling!

Die Trends für ihn: Shirts, Jacken, Hemden u.v.m. in den angesagten Farben der Saison. bei tchibo.de

Shopping
Große Klappe, viel dahinter: Beko Küchengeräte

Starke Marken, starke Technik: Altgerätemitnahme, Anschluss-Service und Hauslieferung. OTTO.de

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal