Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Djokovic kampflos im Tennis-Finale von Miami

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tennis  

Djokovic kampflos im Tennis-Finale von Miami

28.03.2014, 19:50 Uhr | dpa

Djokovic kampflos im Tennis-Finale von Miami. Novak Djokovic konnte Kräfte sparen.

Novak Djokovic konnte Kräfte sparen. Foto: Erik S. Lesser. (Quelle: dpa)

Miami (dpa) - Novak Djokovic hat beim Hartplatz-Turnier der ATP-Serie in Miami kampflos das Endspiel erreicht. Der serbische Tennis-Star profitierte von der verletzungsbedingten Absage seines Halbfinalgegners Kei Nishikori.

Der Japaner, der im Viertelfinale überraschend den 17-maligen Grand Slam-Gewinner, Roger Federer besiegt hatte, konnte aufgrund einer Leistenverletzung nicht antreten. Djokovic steht somit zum vierten Mal im Finale des mit 5,65 Millionen Dollar dotierten Events in Südflorida. Hier trifft der dreimalige Champion auf den spanischen Weltranglisten-Ersten Rafael Nadal oder Tomas Berdych aus Tschechien.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
congstar „Allnet Flat“ mit bis zu 2 GB Daten
zu congstar.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017