Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Davis-Cup-Relegation: Spanien mit schwierigem Los

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tennis  

Davis-Cup-Relegation: Spanien mit schwierigem Los

08.04.2014, 14:58 Uhr | dpa

Davis-Cup-Relegation: Spanien mit schwierigem Los. Ob Spaniens Superstar Rafael Nadal mit nach Brasilien reist, steht noch nicht fest.

Ob Spaniens Superstar Rafael Nadal mit nach Brasilien reist, steht noch nicht fest. Foto: Rhona Wise. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Die einstigen Davis-Cup-Sieger Spanien und Serbien stehen in ihren Abstiegsspielen vor unangenehmen Auswärtsaufgaben.

Spanien muss nach der Erstrundenpleite in Deutschland vom 12. bis 14. September in Brasilien um den Verbleib in der Weltgruppe der besten 16 Nationen spielen. Serbien muss nach Indien reisen, wie die Auslosung ergab.

Auch Argentinien bekam mit der Reise nach Israel nicht die leichteste Aufgabe. Rekordsieger USA hat gegen die Slowakei ebenso Heimrecht wie Australien gegen Usbekistan. Außerdem kommt es zu den Partien Kanada-Kolumbien, Niederlande-Kroatien und Ukraine gegen Belgien.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
congstar „Allnet Flat“ mit bis zu 2 GB Daten
zu congstar.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017