Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Tatjana Maria verliert erstes Spiel nach Babypause

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tennis  

Tatjana Maria verliert erstes Spiel nach Babypause

08.04.2014, 21:08 Uhr | dpa

Tatjana Maria verliert erstes Spiel nach Babypause. Tatjana Maria spielte ihr erstes Match nach einer rund zehnmonatigen Babypause.

Tatjana Maria spielte ihr erstes Match nach einer rund zehnmonatigen Babypause. Foto: Kerim Okten. (Quelle: dpa)

Bogotá (dpa) - Die frühere deutsche Fed-Cup-Spielerin Tatjana Maria hat beim Tennisturnier in Bogotá ihr erstes Match nach rund zehnmonatiger Babypause verloren.

Die 26-Jährige aus Bad Saulgau, lange Jahre unter ihrem Geburtsnamen Malek auf der WTA-Tour unterwegs, musste sich bei der mit 250 000 Dollar dotierten Sandplatz-Veranstaltung der Schweizerin Romina Oprandi mit 6:7 (7:9), 1:6 geschlagen geben. Ihren bislang letzten Auftritt hatte Maria im vergangenen Jahr bei der Erstrunden-Niederlage in Wimbledon. Im Dezember wurde sie Mutter einer Tochter. Aktuell belegt Tatjana Maria Platz 441 in der Weltrangliste.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Schwertransport:  
Riesige Rotorblätter auf engen Straßen

Ein herkömmlicher Transport über die engen und kurvige Bergstraße ist ausgeschlossen. Video


Shopping
Vernetzung
MADELEINE "Last Chance Sale" - bis zu 70 % Rabatt

Luxuriöse Mode zu Traumpreisen - nur bis zum 06.03.17. Shoppen Sie jetzt auf madeleine.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal