Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Tatjana Maria verliert erstes Spiel nach Babypause

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tennis  

Tatjana Maria verliert erstes Spiel nach Babypause

08.04.2014, 21:08 Uhr | dpa

Tatjana Maria verliert erstes Spiel nach Babypause. Tatjana Maria spielte ihr erstes Match nach einer rund zehnmonatigen Babypause.

Tatjana Maria spielte ihr erstes Match nach einer rund zehnmonatigen Babypause. Foto: Kerim Okten. (Quelle: dpa)

Bogotá (dpa) - Die frühere deutsche Fed-Cup-Spielerin Tatjana Maria hat beim Tennisturnier in Bogotá ihr erstes Match nach rund zehnmonatiger Babypause verloren.

Die 26-Jährige aus Bad Saulgau, lange Jahre unter ihrem Geburtsnamen Malek auf der WTA-Tour unterwegs, musste sich bei der mit 250 000 Dollar dotierten Sandplatz-Veranstaltung der Schweizerin Romina Oprandi mit 6:7 (7:9), 1:6 geschlagen geben. Ihren bislang letzten Auftritt hatte Maria im vergangenen Jahr bei der Erstrunden-Niederlage in Wimbledon. Im Dezember wurde sie Mutter einer Tochter. Aktuell belegt Tatjana Maria Platz 441 in der Weltrangliste.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Russicher Riesenbomber 
Tu-160 ist das größte Kampfflugzeug der Welt

35 Stück wurden bisher gebaut, 16 Stück sind im Dienst. Gedacht sind die Flugzeuge für den Einsatz an weit entfernten Zielen. Video


Shopping
Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur online Vorteil nutzen: 24 Monate - 10 % sparen bei der Telekom. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILAbout Youdouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal