Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Brown erhält letzte Wildcard für Turnier in München

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tennis  

Brown erhält letzte Wildcard für Turnier in München

24.04.2014, 13:41 Uhr | dpa

Brown erhält letzte Wildcard für Turnier in München. Dustin Brown darf in München starten.

Dustin Brown darf in München starten. Foto: Str. (Quelle: dpa)

München (dpa) - Der deutsche Tennisprofi Dustin Brown hat die letzte Wildcard für das ATP-Tennisturnier in München erhalten. Das teilten die Veranstalter mit.

"Ich freue mich auf seine besondere Spielweise und seine Ausstrahlung, die er stets auf dem Court mit sich bringt", sagte Turnierdirektor Patrik Kühnen vor Beginn der Sandplatzveranstaltung am Montag. Brown hatte im vergangenen Jahr in Wimbledon mit seinem Sieg gegen den Australier Lleyton Hewitt für Furore gesorgt und Anfang des Monats beim ATP-Turnier in Houston in John Isner erstmals einen Spieler aus den Top Ten bezwungen.

Im Moment liegt der 29-Jährige aus Winsen/Aller auf Platz 87 der Weltrangliste. Brown ist nach Tommy Haas, Philipp Kohlschreiber, Peter Gojowczyk und Youngster Alexander Zverev der fünfte deutsche Profi im Hauptfeld der BMW Open.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal