Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Federer zum zweiten Mal Vater von Zwillingen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tennis  

Federer zum zweiten Mal Vater von Zwillingen

06.05.2014, 22:40 Uhr | dpa

Federer zum zweiten Mal Vater von Zwillingen. Roger Federer ist erneut Vater von Zwillingen geworden.

Roger Federer ist erneut Vater von Zwillingen geworden. Foto: Axel Heimken. (Quelle: dpa)

Zürich (dpa) - Der Schweizer Tennis-Star Roger Federer ist zum zweiten Mal Vater von Zwillingen geworden. Leo und Lenny seien am Dienstagabend geboren worden, teilte der Tennisstar beim Kurznachrichtendienst Twitter mit.

Er und seine Frau Mirka seien "unglaublich glücklich". Das Paar hat bereits Zwillinge: Myla und Charlene waren 2009 zur Welt gekommen.

Der ehemalige Weltranglistenerste hatte seine Teilnahme am Turnier in Madrid wegen der bevorstehenden Geburt kurzfristig abgesagt. "Ich will in den nächsten, für unsere Familie aufregenden Wochen bei meiner Ehefrau Mirka sein", schrieb der 32 Jahre alte Schweizer auf seiner Facebook-Seite.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Russicher Riesenbomber 
Tu-160 ist das größte Kampfflugzeug der Welt

35 Stück wurden bisher gebaut, 16 Stück sind im Dienst. Gedacht sind die Flugzeuge für den Einsatz an weit entfernten Zielen. Video


Shopping
Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur online Vorteil nutzen: 24 Monate - 10 % sparen bei der Telekom. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILAbout Youdouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal