Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Nishikori erster Japaner in den Top Ten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tennis  

Nishikori erster Japaner in den Top Ten

10.05.2014, 12:57 Uhr | dpa

Nishikori erster Japaner in den Top Ten. Kei Nishikori gehört nun zu den zehn besten Spielern der Welt.

Kei Nishikori gehört nun zu den zehn besten Spielern der Welt. Foto: Alberto Martin. (Quelle: dpa)

Madrid (dpa) - Kei Nishikori wird an diesem Montag als erster Tennisprofi aus Japan unter den ersten Zehn der Weltrangliste stehen. Wie die Herren-Profiorganisation ATP mitteilte, sammelte Nishikori beim Masters in Madrid durch seinen Halbfinal-Einzug die nötigen Punkte.

"Es war ein großes Ziel von mir, in die Top Ten zu kommen. Ich muss weiterhin besseres Tennis spielen und diese Platzierung halten", sagte Nishikori nach seinem 6:4, 6:4 im Viertelfinale über den Spanier Feliciano Lopez. Als bislang letzter Spieler aus Asien stand der Thailänder Paradorn Srichaphan vor gut zehn Jahren unter den besten Zehn der Weltrangliste.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
100,- € Klimabonus beim Kauf von Siemens Produkten
OTTO.de
KlingelBabistabonprix.deESPRITStreet OneCECILMADELEINEdouglas.demyToys
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
Weiteres
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017