Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Scharapowa gewinnt erstmals Turnier in Madrid

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tennis  

Scharapowa gewinnt erstmals Turnier in Madrid

11.05.2014, 21:07 Uhr | dpa

Scharapowa gewinnt erstmals Turnier in Madrid. Maria Scharapowa feiert ihren ersten Turniersieg in Madrid.

Maria Scharapowa feiert ihren ersten Turniersieg in Madrid. Foto: Emilio Naranjo. (Quelle: dpa)

Madrid (dpa) - Die frühere Tennis-Weltranglisten-Erste Maria Scharapowa hat erstmals das WTA-Turnier in Madrid gewonnen. Ein Jahr nach ihrer Finalniederlage an gleicher Stelle siegte die Russin nach schwachem Start noch 1:6, 6:2, 6:3 gegen die Rumänin Simona Halep.

Es war nach dem Erfolg in Stuttgart bereits der zweite Turniersieg in diesem Jahr und der insgesamt 31. ihrer Karriere. 2013 musste sich Scharapowa im Endspiel in der spanischen Hauptstadt der Amerikanerin Serena Williams geschlagen geben, diesmal triumphierte sie nach knapp zwei Stunden Spielzeit. Die Sandplatz-Veranstaltung in Madrid war mit 3,67 Millionen Euro dotiert.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Harte Schale, kalter Kern: Bauknecht Haushaltsgeräte
OTTO.de
Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*
www.telekom.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017