Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Monaco im Eiltempo ins Viertelfinale von Düsseldorf

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tennis  

Monaco im Eiltempo ins Viertelfinale von Düsseldorf

21.05.2014, 14:01 Uhr | dpa

Monaco im Eiltempo ins Viertelfinale von Düsseldorf. Juan Monaco hatte mit Marcel Granollers wenig Mühe.

Juan Monaco hatte mit Marcel Granollers wenig Mühe. Foto: Caroline Seidel. (Quelle: dpa)

Düsseldorf (dpa) - Tennis-Profi Juan Monaco aus Argentinien hat im Eiltempo das Viertelfinale des ATP-Turniers in Düsseldorf erreicht. Der Titelverteidiger hatte beim klaren 6:1, 6:2 wenig Mühe mit dem an Nummer zwei gesetzten Spanier Marcel Granollers.

Der topgesetzte Philipp Kohlschreiber (Augsburg) greift erstmals am späteren Nachmittag bei den Düsseldorf Open ins Geschehen ein und trifft in seinem Achtelfinale auf den Russen Teimuras Gabaschwili. Dustin Brown muss sich mit dem kroatischen Qualifikanten Mate Delic auseinandersetzen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Under the sun: der neue boho-inspirierte Trend
jetzt entdecken bei BONITA
Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*
www.telekom.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017