Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Erstrunden-Aus für Dustin Brown

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tennis  

Erstrunden-Aus für Dustin Brown

27.05.2014, 19:37 Uhr | dpa

Erstrunden-Aus für Dustin Brown. Dustin Brown hat es nicht in die zweite Runde geschafft.

Dustin Brown hat es nicht in die zweite Runde geschafft. Foto: Christophe Karaba. (Quelle: dpa)

Paris (dpa) - Als fünfter der acht gestarteten deutschen Tennis-Herren ist Dustin Brown in der ersten Runde der French Open ausgeschieden. Der 82. der Weltrangliste verlor am Dienstag 6:7 (5:7), 4:6, 7:6 (7:1), 5:7 gegen den Australier Marinko Matosevic.

Brown führte im vierten Durchgang schon 5:1, vergab insgesamt drei Satzbälle und wartet damit weiterhin auf seinen ersten Zweitrunden-Einzug in Paris. Zuvor gab Tommy Haas auf, außerdem scheiterten Daniel Brands, Andreas Beck und Benjamin Becker. Weiter kamen Philipp Kohlschreiber, Jan-Lennard Struff und Tobias Kamke.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Schockmoment übe den Wolken 
Spektakuläre Aufnahmen: Blitz schlägt in Flugzeug ein

Passiert ist zum Glück nichts ernsthaftes. Solche Fälle sind äußerst selten. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILAbout Youdouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal