Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Vorjahresfinalist Ferrer erreicht Achtelfinale

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tennis  

Vorjahresfinalist Ferrer erreicht Achtelfinale

31.05.2014, 13:49 Uhr | dpa

Vorjahresfinalist Ferrer erreicht Achtelfinale. David Ferrer stand 2013 im Finale der French Open.

David Ferrer stand 2013 im Finale der French Open. Foto: Caroline Blumberg. (Quelle: dpa)

Paris (dpa) - Der letztjährige Finalist David Ferrer hat sich erneut einen Platz im Achtelfinale bei den French Open der Tennisprofis gesichert.

Der Weltranglisten-Fünfte aus Spanien besiegte den Südtiroler Andreas Seppi in Paris 6:2, 7:6 (7:2), 6:3. Ferrer trifft nun auf den Südafrikaner Kevin Anderson, der von der Aufgabe des Kroaten Ivo Karlovic wegen Rückenproblemen profitierte.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal