Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Top-Stars starten beim Rasenturnier in Halle

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tennis  

Top-Stars starten beim Rasenturnier in Halle

06.06.2014, 12:20 Uhr | dpa

Top-Stars starten beim Rasenturnier in Halle. Rafael Nadal geht bei den Gerry-Weber-Open an den Start.

Rafael Nadal geht bei den Gerry-Weber-Open an den Start. Foto: Yoan Valat. (Quelle: dpa)

Halle/Westfalen (dpa) - Ein mit Top-Stars gespicktes Teilnehmerfeld geht bei den 22. Gerry-Weber-Open vom 7. bis 15. Juni in Halle/Westfalen an den Start.

Neben dem Weltranglistenersten Rafael Nadal aus Spanien und dem Weltranglistenvierten Roger Federer aus der Schweiz schlagen unter anderem auch der Kanadier Milos Raonic (9), der Japaner Kei Nishikori (10) sowie die deutschen Topspieler Philipp Kohlschreiber und Tommy Haas auf. "Ich glaube, es wird ein tolles Turnier, mit vielen Anwärtern auf den Titel", sagte der sechsfache Titelträger Federer.

Auch Haas, der bei den French-Open in Paris noch in Runde eins wegen einer Schulterverletzung aufgeben musste, freut sich auf den Einsatz. "Es ist eines meiner Lieblingsturniere, nicht zuletzt weil ich hier auch zwei große Erfolge gegen Novak Djokovic und Roger Federer feiern konnte", sagte der 36-Jährige, der 2009 und 2012 in Halle triumphierte.

Eröffnet wird das einzige Herren-Rasen-Turnier in Deutschland von zwei Frauen: Andrea Petkovic und Julia Görges werden am Samstag (16 Uhr) bei der traditionellen Champions Trophy gemeinsam mit dem ehemaligen Weltranglisten-Ersten Ivan Lendl und dem einstigen French-Open-Sieger Michael Chang einen Mix-Showkampf bestreiten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal