Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

's-Hertogenbosch: Becker im Viertelfinale - Struff raus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tennis  

's-Hertogenbosch: Becker im Viertelfinale - Struff raus

18.06.2014, 19:33 Uhr | dpa

's-Hertogenbosch: Becker im Viertelfinale - Struff raus. Benjamin Becker in Aktion.

Benjamin Becker in Aktion. Foto: Oliver Krato. (Quelle: dpa)

's-Hertogenbosch (dpa) - Tennisprofi Benjamin Becker steht beim ATP-Turnier in 's-Hertogenbosch im Viertelfinale. Gegen den Israeli Dudi Sela gewann der 33-Jährige aus Mettlach mit 6:2, 7:5.

Zum Auftakt der Rasen-Veranstaltung hatte Becker den an Nummer vier gesetzten Marcel Granollers aus Spanien besiegt. Im niederländischen 's-Hertogenbosch bereiten sich die Tennisprofis auf das am Montag beginnende Grand-Slam-Turnier in Wimbledon vor.

Jan-Lennard Struff ist dagegen ausgeschieden. Der 24-Jährige aus Warstein musste sich im Achtelfinale Vasek Pospisil 4:6, 2:6 geschlagen geben. Der Kanadier spielt nun gegen den Mettlacher Becker um den Einzug in das Halbfinale.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Heute bereut sie es: 
Emma Thompson lehnte Date mit Donald Trump ab

Die Schauspielerin verriet in einem Interview, dass Trump sie 1997 auf ein Date eingeladen hat. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal