Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

's-Hertogenbosch: Becker unterliegt Bautista im Finale

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tennis  

's-Hertogenbosch: Becker unterliegt Bautista im Finale

21.06.2014, 19:56 Uhr | dpa

's-Hertogenbosch: Becker unterliegt Bautista im Finale. Benjamin Becker hat den Turniersieg in 's-Hertogenbosch verpasst.

Benjamin Becker hat den Turniersieg in 's-Hertogenbosch verpasst. Foto: Koen Suyk. (Quelle: dpa)

's-Hertogenbosch (dpa) - Tennisprofi Benjamin Becker hat das Finale des mit 426 605 Euro dotierten ATP-Turniers in 's-Hertogenbosch verloren. Der 33-Jährige aus Mettlach unterlag dem an Nummer drei gesetzten Spanier Roberto Bautista in 2:01 Stunden mit 6:2, 6:7 (2:7), 4:6.

Der Saarländer, der in der Weltrangliste Platz 83 einnimmt, hatte im Jahr 2009 bei dem Rasenturnier in den Niederlanden seinen bislang einzigen Titel auf der ATP-Tour gewonnen. Die Veranstaltung in 's-Hertogenbosch diente der Vorbereitung auf das am Montag beginnende Grand-Slam-Turnier in Wimbledon. In London trifft Becker in der ersten Runde am Dienstag auf den 24-jährigen US-Amerikaner Donald Young.

Der in der ATP-Rangliste an Nummer 28 geführte Bautista ist in diesem Jahr auf Rasen noch unbesiegt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Keine Werkstattkosten 
Ultimativer Trick: Delle in Stoßstange reparieren

Der Mann kippt kochendes Wasser über die betroffene Stelle. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal