Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Wimbledon 2014: Tim Pütz überrascht - Benjamin Becker weiter

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wimbledon 2014  

Pütz überrascht in Wimbledon - Becker weiter

24.06.2014, 12:33 Uhr | dpa

Wimbledon 2014: Tim Pütz überrascht - Benjamin Becker weiter. Das Rasenturnier in Wimbledon hat begonnen.

Das Rasenturnier in Wimbledon hat begonnen. Foto: Valdrin Xhemaj. (Quelle: dpa)

London (dpa) - Qualifikant Tim Pütz hat beim Tennisturnier in Wimbledon 2014 für eine weitere Überraschung gesorgt. Der 26-Jährige setzte sich am Montag 2:6, 6:4, 6:2, 6:2 gegen den russischen Weltranglisten-62. Teymuraz Gabaschwili und zog damit als erster Deutscher in die zweite Runde ein.

"Es wirkt ein bisschen unreal, hier zu sein, ich habe als Kind vor dem Fernseher gesessen und Wimbledon geguckt", erzählte der glückliche Frankfurter. "Es ist schon ein bisschen langweilig", schilderte Pütz schmunzelnd seinen ersten Eindruck über Rasen-Tennis, "aber es liegt mir."

Pütz hatte zum ersten Mal das Hauptfeld eines Grand-Slam-Turniers erreicht und feierte mit dem Auftaktsieg den größten Erfolg seiner Karriere. Im Kampf um den Einzug in Runde drei steht der Newcomer dem italienischen Weltranglisten-15. Fabio Fognini gegenüber.

Benjamin Becker erreichte als dritter deutscher Tennisprofi die zweite Runde. Der Mettlacher setzte sich souverän in drei Sätzen 6:4,6:3,6:4 gegen Donald Young aus den USA durch. Beckers nächster Kontrahent im All England Lawn Club ist Alexander Dolgopolow. Gegen den an Position 21 gesetzten Ukrainer weist der 33-jährige Becker eine ausgeglichene Bilanz von 1:1 aus.

Dagegen ist Tobias Kamke schon gescheitert. Der Lübecker unterlag dem Tschechen Jan Hernych in fünf Sätzen 3:6, 7:6 (7:5), 3:6, 7:5, 4:6.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
China 
Dieses Kleinkind hat mehr Glück als Verstand

Ein Kleinkind läuft auf die Straße - direkt vor ein Auto. Der Fahrer bemerkt nichts und überrollt das Kind. Anschließend fährt sogar noch ein zweites Auto darüber. Video


Shopping
Anzeige
Funktionale Sport- und Outdoor-Mode für sie und ihn

Mit der perfekten Kleidung und dem passenden Equipment sportliche Ziele erreichen. bei tchibo.de

Shopping
Samsung Galaxy S8 für nur 1,- €*

Im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone. Jetzt vorbestellen bei der Telekom. Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal