Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Wimbledon 2014: Roger Federer erreicht Achtelfinale

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wimbledon 2014  

Federer erreicht Wimbledon-Achtelfinale

02.07.2014, 08:58 Uhr | dpa

Wimbledon 2014: Roger Federer erreicht Achtelfinale. Roger Federer strebt seinen achten Wimbledon-Titel an.

Roger Federer strebt seinen achten Wimbledon-Titel an. Foto: Tatyana Zenkovich. (Quelle: dpa)

London (dpa) - Der siebenmalige Wimbledon-Champion Roger Federer ist problemlos in das Achtelfinale beim Grand-Slam-Tennisturnier in London eingezogen. Der 32 Jahre alte Schweizer setzte sich unter dem geschlossenen Dach des Centre Court gegen den Kolumbianer Santiago Giraldo 6:3, 6:1, 6:3 durch.

Im Kampf um den Viertelfinaleinzug trifft Federer bei der mit 31,3 Millionen Euro dotierten Rasen-Veranstaltung auf den Spanier Tommy Robredo oder Jerzy Janowicz aus Polen. Nach seinem Zweitrunden-Aus im vergangenen Jahr strebt der Weltranglisten-Vierte seinen achten Titel an der Church Road an.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal