Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Wimbledon 2014: Angelique Kerber zieht ins Achtelfinale ein

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wimbledon 2014  

Kerber zieht als erste Deutsche ins Achtelfinale ein

02.07.2014, 08:59 Uhr | dpa

Wimbledon 2014: Angelique Kerber zieht ins Achtelfinale ein. Angelique Kerber steht in Wimbledon im Achtelfinale.

Angelique Kerber steht in Wimbledon im Achtelfinale. Foto: Andy Rain. (Quelle: dpa)

London (dpa) - Die beste deutsche Tennisspielerin Angelique Kerber hat beim Grand-Slam-Tennisturnier in Wimbledon 2014 das Achtelfinale erreicht. Die 26-Jährige aus Kiel bezwang die letztjährige Halbfinalistin Kirsten Flipkens aus Belgien 3:6, 6:3, 6:2.

Im Kampf um den Viertelfinaleinzug spielt die Weltranglisten-7. nun gegen French-Open-Siegerin Maria Scharapowa. Gegen die Russin hat Kerber von fünf Vergleichen bislang nur einen für sich entschieden. Kerber hatte vor zwei Jahren bei dem Rasen-Klassiker in London das Halbfinale erreicht. Die Darmstädterin Andrea Petkovic hatte zuvor gegen die Kanadierin Eugenie Bouchard 3:6, 4:6 verloren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal