Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Wimbledon 2014: Partie von Sabine Lisicki wird wegen Dunkelheit vertagt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wimbledon 2014  

Wegen Dunkelheit: Lisicki-Partie in Wimbledon vertagt

02.07.2014, 09:01 Uhr | dpa

Wimbledon 2014: Partie von Sabine Lisicki wird wegen Dunkelheit vertagt. Das Match von Sabine Lisicki wird am Montag fortgesetzt.

Das Match von Sabine Lisicki wird am Montag fortgesetzt. Foto: Valdrin Xhemaj. (Quelle: dpa)

London (dpa) - Das Drittrundenspiel von Vorjahresfinalistin Sabine Lisicki beim Grand-Slam-Tennisturnier in Wimbledon 2014 ist vertagt worden.

Wegen Dunkelheit wurde die Partie gegen die Serbin Ana Ivanovic beim Stande von 6:4, 1:1 aus Sicht der 24-jährigen Berlinerin abgebrochen und wird am Montag fortgesetzt.

Zuvor hatte Regen den Spielplan durcheinandergewirbelt. Die Kielerin Angelique Kerber zog als bisher einzige Deutsche mit einem 3:6, 6:3, 6:2 über die Belgierin Kirsten Flipkens in das Achtelfinale der bedeutenden Rasen-Veranstaltung in London ein. Andrea Petkovic scheiterte mit 3:6, 4:6 an der Kanadierin Eugenie Bouchard.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Weltklasse 
Amateurfußballer haut mit Tor alle vom Hocker

Diese Szene aus einem belgischen Amateurspiel geht um die Welt. Video


Shopping
Shopping
Sparen Sie bis zu 70 % im Sale bei TOM TAILOR

Schnappen Sie sich jetzt Winterjacken & Mäntel, Jeans, Pullis u. v. m. extrem günstig bei TOM TAILOR. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal