Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Wimbledon: Historisches Debakel für die USA

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

So schlecht wie seit 1911 nicht mehr  

Kein US-Tennisprofi im Achtelfinale von Wimbledon

30.06.2014, 21:36 Uhr | dpa

Wimbledon: Historisches Debakel für die USA . Als letzter Amerikaner ist John Isner rausgeflogen.  (Quelle: AP/dpa)

Als letzter Amerikaner ist John Isner rausgeflogen. (Quelle: AP/dpa)

Historisches Debakel für die amerikanischen Tennisprofis: Sie haben beim Grand-Slam-Turnier in Wimbledon so schlecht abgeschnitten wie seit 103 Jahren nicht mehr. Erstmals seit 1911 steht beim berühmtesten Turnier der Welt kein Profi aus den USA im Achtelfinale. Der an neun gesetzte John Isner scheiterte trotz seiner 52 Asse an dem Spanier Feliciano Lopez 7:6 (10:8), 6:7 (6:8), 6:7 (3:7), 5:7.

Die Weltranglistenerste Serena Williams war überraschend bereits am Samstag an der Französin Alizé Cornet gescheitert. Nachwuchs-Hoffnung Madison Keys trat zudem wegen einer Oberschenkelverletzung zu der Fortsetzung ihrer abgebrochenen Drittrundenpartie gegen die Kasachin Jaroslawa Schwedowa nicht mehr an.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
England-Prank 
Böser Streich: Mann freut sich zu früh über Jackpot

Der 35-jährige Gary Boon rubbelt ein paar Lotterielose frei. Dann der Schock: Er hat den Hauptgewinn von 100.000 Pfund gewonnen. Video


Shopping
Anzeige
Prepaid-Aktion: Jetzt 10-fach- es Datenvolumen sichern

Prepaid-Tarife ab 4,95 €*/pro 28 Tage. Jetzt zugreifen! www.telekom.de Shopping

Anzeige
Freestyle für Männer: So modisch wird der Frühling!

Die Trends für ihn: Shirts, Jacken, Hemden u.v.m. in den angesagten Farben der Saison. bei tchibo.de

Shopping
Große Klappe, viel dahinter: Beko Küchengeräte

Starke Marken, starke Technik: Altgerätemitnahme, Anschluss-Service und Hauslieferung. OTTO.de

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal