Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Wimbledon 2014: Bryan-Brüder verpassen 16. Grand-Slam-Titel

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wimbledon 2014  

Bryan-Brüder verpassen 16. Grand-Slam-Titel

07.07.2014, 12:32 Uhr | dpa

Wimbledon 2014: Bryan-Brüder verpassen 16. Grand-Slam-Titel. Vasek Pospisil (r) und Jack Sock haben den Bryan-Brüdern den 16.

Vasek Pospisil (r) und Jack Sock haben den Bryan-Brüdern den 16. Grand-Slam-Titel vermasselt. Foto: Tatyana Zenkovich. (Quelle: dpa)

London (dpa) - Die Tennisprofis Bob und Mike Bryan haben in Wimbledon ihren 16. Grand-Slam-Titel im Doppel verpasst. Die Zwillingsbrüder aus den USA mussten sich in London Vasek Pospisil und Jack Sock in fünf Sätzen 6:7 (5:7), 7:6 (7:3), 4:6, 6:3, 5:7 geschlagen geben.

Das kanadisch-amerikanische Duo Pospisil/Sock holte sich somit gleich bei seinem ersten gemeinsamen Auftritt den ersten Sieg bei einer Grand-Slam-Veranstaltung. Die 36-jährigen Bob und Mike Bryan sind das erfolgreichste Doppel der Historie. In Wimbledon hatten sie 2006, 2011 und 2013 gewonnen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Die NIVEA Fotodose mit Ihrem Lieblingsbild

Gestalten Sie Ihre eigene Cremedose mit Ihrem Lieblingsfoto. Jetzt bestellen auf NIVEA.de.

Shopping
New Arrivals 2017: Neue Jacken, Blusen u.v.m.

Entdecken Sie jetzt die Neuheiten von Marccain, Boss und weiteren Top-Marken bei Breuninger. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal