Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Turnier in Hamburg: Deutsches Tennis-Juwel sorgt für Furore

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Turnier in Hamburg  

Deutsches Tennis-Juwel sorgt für Furore

16.07.2014, 20:40 Uhr | dpa, sid

Turnier in Hamburg: Deutsches Tennis-Juwel sorgt für Furore. Der 17-jährige Alexander Zverev gilt als großes Talent. (Quelle: imago/Moana Bauer)

Der 17-jährige Alexander Zverev gilt als großes Talent. (Quelle: Moana Bauer/imago)

Tennis-Juwel Alexander Zverev bleibt beim Sandplatzturnier in Hamburg in der Erfolgsspur und hat in der zweiten Runde für eine faustdicke Überraschung gesorgt. Der 17-jährige Lokalmatador besiegte den an Nummer fünf gesetzten Michail Juschni aus Russland nach exakt zwei Stunden mit 7:5, 7:5 und steht zum ersten Mal in seiner Karriere im Achtelfinale eines ATP-Turniers.

Zverev trifft in der Runde der letzten 16 nun auf den an Nummer elf gesetzten Kolumbianer Santiago Giraldo. Erst am Vortag hatte der Teenager seinen allerersten Sieg auf der Tour gefeiert.

"Ich bin überglücklich"

Dabei hat der 1,96 Meter große Schlaks das Zeug zum Publikumsliebling. Die 6000 Zuschauer am Centre Court peitschten den Lokalmatador nach vorn. Besonders mit seinen Aufschlägen setzte der Juniorensieger der Australian Open seinen Gegner aus Moskau unter Druck. Lediglich den Stopps von Juschni hatte Zverev nichts entgegenzusetzen.

"Ich bin überglücklich. Ich komme hierher, seit ich zwei Jahre alt bin, nun stehe ich mittendrin und weiß gar nicht, was los ist. Meinetwegen kann es so weitergehen", sagte der überwältigte Zverev. Im Vorjahr hatte er mit dem Finaleinzug im Juniorenwettbewerb der French Open bereits sein großes Talent angedeutet.

Auch Kohlschreiber, Kamke und Brown weiter

Für eine faustdicke Überraschung sorgte auch Dustin Brown aus Winsen: Er gewann in einem spannenden Match gegen den Spanier Fernando Verdasco mit 4:6, 6:2, 7:6 (10:8) und trifft nun auf Pablo Andujar aus Spanien.

Philipp Kohlschreiber tat sich zu Beginn schwer gegen den portugiesischen Qualifikanten Gastao Elias, setzte sich dann aber mit 7:5, 6:1 durch. "Es lief am Anfang nicht so, wie ich es mir vorgenommen habe, aber je länger das Spiel dauerte, umso besser kam ich rein", sagte "Kohli", der nun auf den Franzosen Gilles Simon trifft.

Tobias Kamke besiegte den argentinischen Vorjahresfinalisten Federico Delbonis mit 6:3, 6:4. Die Nummer 82 der Weltrangliste trifft nun auf den an Nummer vier gesetzten Ukrainer Alexander Dolgopolow.

Heulkrampf 
Junges Mädchen bricht wegen Djokovic zusammen

Nach einem gemeinsamen Foto kann das Mädchen sein Glück kaum fassen. Video

Aus für den Titelverteidiger

Für Titelverteidiger Fabio Fognini war dagegen bereits bei seinem ersten Auftritt Endstation. Der an Nummer zwei gesetzte Italiener unterlag dem serbischen Qualifikanten am Tag der Überraschungen sang- und klanglos mit 4:6, 0:6.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Handbremse vergessen 
Eigentlich wollte er nur das wegrollende Auto stoppen

Doch dann macht er einen fatalen Fehler und es kommt noch dicker. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal