Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Tennis in Washington: Becker siegt - Berrer und Kamke verlieren

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tennis  

Washington: Becker siegt - Berrer und Kamke verlieren

30.07.2014, 11:06 Uhr | dpa

Tennis in Washington: Becker siegt - Berrer und Kamke verlieren. Benjamin Becker setzt sich gegen den Slowenen Blaz Kavcic durch.

Benjamin Becker setzt sich gegen den Slowenen Blaz Kavcic durch. Foto: Erik S. Lesser. (Quelle: dpa)

Washington (dpa) - Benjamin Becker hat beim Tennis-Turnier in Washington die zweite Runde erreicht. Der Weltranglisten-56. aus Mettlach besiegte den Slowenen Blaz Kavcic mit 6:3, 7:6 (9:7) und trifft nun auf Santiago Giraldo aus Kolumbien.

Ausgeschieden bei dem mit 250 000 Dollar dotierten Hartplatzturnier sind dagegen Michael Berrer und Tobias Kamke. Der Stuttgarter Berrer verlor am Dienstag (Ortszeit) mit 6:7 (2:7), 4:6 gegen den Amerikaner John Sock. Der Lübecker Kamke unterlag mit 2:6, 4:6, 6:7 (4:7) gegen Victor Estrella Burgos aus der Dominikanischen Republik.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal