Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Serena Williams gewinnt ihr Comeback-Match in Stanford

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tennis  

Serena Williams gewinnt ihr Comeback-Match in Stanford

31.07.2014, 09:15 Uhr | dpa

Serena Williams gewinnt ihr Comeback-Match in Stanford. Serena Williams besiegt die Tschechin Karolína Plíšková aus Tschechien klar mit 7:5, 6:2.

Serena Williams besiegt die Tschechin Karolína Plíšková aus Tschechien klar mit 7:5, 6:2. Foto: John G. Mabanglo. (Quelle: dpa)

Stanford (dpa) - Die Weltranglisten-Erste Serena Williams hat ihr erstes Spiel nach ihrer Aufgabe beim Doppel in Wimbledon gewonnen. Beim WTA-Turnier in Stanford in den USA schlug die Amerikanerin Karolína Plíšková aus Tschechien 7:5, 6:2 und erreichte damit das Viertelfinale.

"Ich glaube, ich habe gut gespielt", sagte Williams. "Ich bin auf dem richtigen Weg. Ich bin aufgeregt und freue mich sehr auf das nächste Match."

In Wimbledon hatte die 32-Jährige wegen einer Viruserkrankung das Match mit ihrer Schwester Venus Williams gegen Kristina Barrois und Stefanie Vögele nicht mehr weiterspielen können und danach eine Auszeit genommen. Im Viertelfinale in Stanford trifft Williams auf die Siegerin des Spiels zwischen der an vier gesetzten Serbin Ana Ivanović und Carol Zhao aus den USA.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Was dieser Arzt gleich macht ist einfach unglaublich

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal