Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Erstes rein kanadisches Finale auf der ATP-Tour

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tennis  

Erstes rein kanadisches Finale auf der ATP-Tour

03.08.2014, 10:35 Uhr | dpa

Erstes rein kanadisches Finale auf der ATP-Tour. Der Kanadier Milos Raonic trifft im Finale in Washington auf seinen Landsmann Vasek Pospisil.

Der Kanadier Milos Raonic trifft im Finale in Washington auf seinen Landsmann Vasek Pospisil. Foto: Pete Marovich. (Quelle: dpa)

Washington (dpa) - Erstmals in der Geschichte des Herren-Profi-Tennis kommt es zu einem rein kanadischen Endspiel auf der ATP-Tour. Milos Raonic und Vasek Pospisil zogen am Samstag (Ortszeit) in Washington in das Finale ein.

Raonic gewann 6:4, 7:5 gegen den Amerikaner Donald Young, Pospisil bezwang den Franzosen Richard Gasquet 6:7 (5:7), 6:3, 7:5. Während der aus British Columbia stammende Weltranglisten-36. Pospisil tschechische Wurzeln hat, wurde der an Nummer sieben geführte Raonic in Montenegro geboren und kam im Alter von drei Jahren nach Kanada. Das Finale der Damen-Konkurrenz in Washington bestreiten die Russin Swetlana Kusnezowa und Kurumi Nara aus Japan.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*
www.telekom.de
Shopping
MADELEINE - jetzt die neue Kollektion entdecken!
bei MADELEINE.
Shopping
Für Kinder: sommerliche Looks mit Paradies-Flair
neu bei tchibo.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017