Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Kamke scheitert früh beim Masters in Toronto

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tennis  

Kamke scheitert früh beim Masters in Toronto

05.08.2014, 08:13 Uhr | dpa

Kamke scheitert früh beim Masters in Toronto. Davis-Cup-Spieler Tobias Kamke scheitert in der ersten Runde.

Davis-Cup-Spieler Tobias Kamke scheitert in der ersten Runde. Foto: Made Nagi. (Quelle: dpa)

Toronto (dpa) – Für Tobias Kamke ist das Tennis-Masters-Turnier von Toronto bereits nach der ersten Runde beendet.

Der Davis-Cup-Spieler aus Lübeck musste sich in seiner Auftakt-Partie dem Amerikaner Tim Smyczek nach 1:44 Stunde mit 3:6, 2:6 beugen. Neben Kamke startet auch Philipp Kohlschreiber bei der mit 3,76 Millionen Dollar dotierten ATP-Veranstaltung in Kanadas größter Stadt.  

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
congstar „Allnet Flat“ mit bis zu 2 GB Daten
zu congstar.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017