Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Davis-Cup-Partie Israel-Argentinien muss verlegt werden

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tennis  

Davis-Cup-Partie Israel-Argentinien muss verlegt werden

07.08.2014, 18:17 Uhr | dpa

London (dpa) - Wegen des Gaza-Konflikts muss das Tennisduell zwischen Israel und Argentinien im Davis Cup verlegt werden. Israel hat nun fünf Tage Zeit, eine neutrale und sichere Spielstätte zu finden.

Ansonsten werden die Relegationsspiele für die Weltgruppe vom 12. bis 14. September in Argentinien ausgetragen. Erst vor einigen Tagen war das ATP-Turnier Mitte September in Tel Aviv wegen der Lage im Nahen Osten ausgesetzt worden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Samsung Galaxy S8 für nur 1,- €*

Im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone. Jetzt vorbestellen bei der Telekom. Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal