Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Achtelfinal-Aus für Djokovic in Toronto

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tennis  

Achtelfinal-Aus für Djokovic in Toronto

07.08.2014, 21:39 Uhr | dpa

Achtelfinal-Aus für Djokovic in Toronto. Novak Djokovic schied in Toronto bereits aus.

Novak Djokovic schied in Toronto bereits aus. Foto: Warren Toda. (Quelle: dpa)

Toronto (dpa) - Der Tennis-Weltranglisten-Erste Novak Djokovic hat beim Turnier in Toronto sein Achtelfinalmatch gegen Jo-Wilfried Tsonga in gerade einmal 63 Minuten mit 2:6, 2:6 verloren.

Der Franzose hatte mit dem von Boris Becker betreuten Wimbledonsieger aus Serbien keinerlei Probleme. Bei dem mit 3,77 Millionen Dollar dotierten Hartplatzturnier hatte Djokovic schon am Tag zuvor gegen Tsongas Landsmann Gaël Monfils Probleme und gewann erst in drei Sätzen.

Für Djokovic, der das Turnier in Toronto dreimal gewinnen konnte, war es die erste Zweisatz-Niederlage seit seinem Achtelfinal-Aus im März 2013 in Miami gegen Tommy Haas (2:6, 4:6). 

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal