Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Franzose Tsonga triumphiert beim Masters in Toronto

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tennis  

Franzose Tsonga triumphiert beim Masters in Toronto

10.08.2014, 23:05 Uhr | dpa

Franzose Tsonga triumphiert beim Masters in Toronto. Jo-Wilfried Tsonga setzte sich im Finale gegen den Schweizer Roger Federer durch.

Jo-Wilfried Tsonga setzte sich im Finale gegen den Schweizer Roger Federer durch. Foto: Warren Toda. (Quelle: dpa)

Toronto (dpa) - Jo-Wilfried Tsonga heißt der Überraschungssieger des ATP-Masters-Turniers von Toronto. Der Franzose gewann das Finale gegen den Schweizer Roger Federer in 1:48 Stunde mit 7:5, 7:6 (7:3).

Der Weltranglisten-15. sicherte sich somit den zweiten Masters-Titel seiner Karriere. Zuvor hatte er 2008 in Paris triumphiert. Auf dem Weg ins Endspiel hatte Tsonga im Achtelfinale den serbischen Weltranglisten-Ersten Novak Djokovic besiegt und sich anschließend auch gegen den britischen Olympiasieger Andy Murray durchgesetzt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Under the sun: der neue boho-inspirierte Trend
jetzt entdecken bei BONITA
Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*
www.telekom.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017