Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Andy Murray folgt Novak Djokovic bei US Open 2014 ins Achtelfinale

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

US Open 2014  

Murray folgt Djokovic bei US Open ins Achtelfinale

30.08.2014, 21:48 Uhr | dpa

Andy Murray folgt Novak Djokovic bei US Open 2014 ins Achtelfinale. Novak Djokovic gewann gegen Sam Querrey mit 6:3, 6:2, 6:2.

Novak Djokovic gewann gegen Sam Querrey mit 6:3, 6:2, 6:2. Foto: Justin Lane. (Quelle: dpa)

New York (dpa) - Tennis-Olympiasieger Andy Murray ist dem Weltranglisten-Ersten Novak Djokovic in das Achtelfinale der US Open gefolgt.

Der 27 Jahre alte Schotte setzte sich beim letzten Grand-Slam-Turnier der Saison gegen den Russen Andrej Kusnezow mit 6:1, 7:5, 4:6, 6:2 durch. Der New-York-Champion von 2012 trifft im Kampf um den Einzug ins Viertelfinale jetzt auf den Franzosen Jo-Wilfried Tsonga oder Pablo Carreño-Busta aus Spanien.

Djokovic zog ohne Satzverlust in die Runde der besten 16 ein. Der serbische Schützling von Trainer Boris Becker gewann gegen den Amerikaner Sam Querrey 6:3, 6:2, 6:2 und bekommt es nun mit dem Augsburger Philipp Kohlschreiber oder John Isner aus den USA zu tun.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal