Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

US Open 2014: Tscheche Berdych entschuldigt sich für Ausraster

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tennis  

Tscheche Berdych entschuldigt sich für Ausraster

06.09.2014, 08:34 Uhr | dpa

US Open 2014: Tscheche Berdych entschuldigt sich für Ausraster. Tomas Berdych (l) attackiert die Schiedsrichterin verbal.

Tomas Berdych (l) attackiert die Schiedsrichterin verbal. Foto: Justin Lane. (Quelle: dpa)

New York (dpa) - Der tschechische Tennisprofi Tomas Berdych hat sich für seinen Ausraster während der Viertelfinal-Niederlage bei den US Open entschuldigt.

"Das ist meine persönliche Entschuldigung an die Schiedsrichterin von gestern. Sie hatte Recht. Meine Gefühle haben mich verrückt gemacht. Sorry dafür", schrieb der Weltranglisten-Siebte im Kurznachrichtendienst Twitter.

Im dritten Satz gegen den Kroaten Marin Cilic hatte Berdych einen Stopp gerade noch so erreicht und übers Netz geschlagen und ging von einem Punktgewinn aus. Schiedsrichterin Louise Azemar Engzell sprach allerdings Cilic den Punkt zu, weil der Ball ihrer Ansicht nach kurz vor dem Berühren des Schlägers ein zweites Mal aufgesprungen war.

Berdych hatte daraufhin geschimpft: "Hatten Sie jemals einen Tennisschläger in der Hand?" Zeitlupenaufnahmen zeigten jedoch, dass die Schiedsrichterin Recht hatte. Cilic trifft im Halbfinale auf den Schweizer Roger Federer. Im zweiten Duell der Vorschlussrunde stehen sich der serbische Weltranglisten-Erste Novak Djokovic und Kei Nishikori aus Japan gegenüber.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video


Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal