Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Tennis: Julia Görges verpasst Finale beim WTA-Turnier in Quebec

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tennis  

Görges verpasst das Finale beim WTA-Turnier in Quebec

14.09.2014, 10:20 Uhr | dpa

Tennis: Julia Görges verpasst Finale beim WTA-Turnier in Quebec. Julia Görges verlor das Halbfinale gegen Mirjana Lucic-Baroni mit 4:6, 7:5, 2:6.

Julia Görges verlor das Halbfinale gegen Mirjana Lucic-Baroni mit 4:6, 7:5, 2:6. Foto: Jason Szenes. (Quelle: dpa)

Quebec (dpa) - Julia Görges hat beim mit 250 000 Dollar dotierten Hartplatz-Tennisturnier im kanadischen Quebec das Finale verpasst. Die 25-Jährige aus Bad Oldesloe unterlag der Kroatin Mirjana Lucic-Baroni 4:6, 7:5, 2:6.

Deren Endspielgegnerin ist am Sonntag entweder die an Nummer 1 gesetzte Venus Williams aus den USA, die gegen ihre Landsfrau Shelby Rogers mit 6:3, 6:3 siegte. Rogers hatte Tatjana Maria aus Bad Saulgau im Viertelfinale bezwungen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
100,- € Klimabonus beim Kauf von Siemens Produkten
OTTO.de
KlingelBabistabonprix.deESPRITStreet OneCECILMADELEINEdouglas.demyToys
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
Weiteres
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017